GCC BRANDING 

Heimatgefühl meets Dolce Vita. 

Garda Concept Company (GCC) ist ein deutsch-italienisches Bauunternehmen ansässig am Gardasee, welches Feriendomizile mit Stil, moderner Architektur, deutscher Qualität und einheimischen Materialien konzipiert und realisiert. 

Die mit dem Kunden erarbeitete Vision „Feeling Garda“ soll dem Kunden die Vorfreude auf Dolce Vita und den ersten italienischen Cafe an der romantischen Rivera vermitteln. 

Die neue Corporate Identity ist auf die geometrische, deutsche Schriftart "Futura" und die nostalgische, italienische Schriftart "Bodoni" aufgebaut. Die leicht angepassten Buchstaben der Schriftzugs „GCC“ erinnern an eine berühmte italienische Modemarke, die Kreisumschließung dieser sollte den anspruchsvollen Bau-Prozess, „eine runde Sache“ nach deutschen Standards, symbolisieren. 

Das Logo agiert ebenfalls als Sub-Marke für weitere Bauprojekte am Gardasee.  Das GCC-Signet bleibt als Dachmarke, damit die Wortmarke des zukünftigen Projekts z.B. im Bardolino „Bella Vista“ eigenständig strahlen kann. 

 

Leistungen

Markenpositionierung · Corporate Identity · Markenarchitektur · Responsive Design · Videoproduktion · Online Marketing 

Visitenkarte - Highend und Luxus pur

Die Visitenkarte von GCC setzt neue Massstäbe in der Papier-Veredelung. Die 700g-Visitenkarte, eine Vereinigung aus zwei Edelpapieren, einer Kupfer-Folien-Prägung, sowie in Handarbeit aufgetragenen Kupfer-Schnittkanten, machen die hohen Qualitätsansprüche des Unternehmens schon beim ersten Kennenlernen sichtbar. 

Website und Werbefilm - Eine Reise der Sinne

Für die entwickelte responsive Website und die zahlreichen Online-Marketing Maßnahmen wurde zusätzlich ein aufwendiger Werbefilm „Feeling Garda“ gedreht. Gezeigt wird eine malerische Reise der Sinne, bei der Orte wie die "Azienda Agricola Girardelli" oder der Olivenöl-Hersteller "Paolo Bonomelli" in Torri del Benaco besucht werden. Weiter geht es mit einer Bauplanbesprechung im beliebte Restaurant "Alla Grotta" in Lazise und endet nach einer Fahrt mit dem allseits bekannten Mahagoni Riva-Boot in San Vigillio.

Bei GCC wird wirklich nichts dem Zufall überlassen!